Jagdschloss von Erzherzog Eugen von Österreich - Baden bei Wien

2500 Baden

Beschreibung

Baden ist außergewöhnlich - das wusste schon der alte Kaiser! Den Mittelpunkt des Hauptplatzes bildet eine Dreifaltigkeitssäule. Die umliegenden schmalen Gassen sind berühmt für ihre Biedermeierbauten aus dem 19. Jahrhundert. Im grünen Kurpark befinden sich das Casino Baden, Denkmäler zu Ehren der Komponisten Beethoven und Mozart sowie Wanderwege zum Kalvarienberg, wo der Park in den Wienerwald übergeht. An diesem wunderbaren Ort befindet sich auch das zum Kauf befindliche Objekt, welches als eine der schönsten Immobilien Badens bezeichnet werden kann.

 

Jagdschloss von Erzherzog Eugen von Österreich

 

Die "Villa Eugen" wird als eines der bedeutendsten klassizistischen Schlösser Österreichs gehandelt, welches sich noch heute in privater Hand befindet. Erbaut wurde es in den Jahren 1883-1886 von Architekt Franz Ritter von Neumann. - Als Bauherr fungierte Erzherzog Wilhelm. Danach übernahm Erzherzog Eugen das Anwesen, der ihm auch den landläufigen Namen "Villa Eugen" verlieh. 

Lage: Absolute Premium Lage in Mitten einer weitläufigen Parkanlage. Das Schloss liegt am Ende einer Sackgasse.

Die Gesamtgröße des Anwesens beläuft sich auf rd. 54.000 m². Davon sind rd. 13.000 m² von einem historischen Zaun umgeben. Die Parkanlage ist mit einer neuen computergesteuerten Bewässerungsanlage ausgestattet und weist eine Vielzahl an historisch angelegten Wegen und Verweilplätzen auf. - Ein wunderbarer Pool lädt zur Abkühlung und sportlichen Betätigung ein. 

Alle Gebäude - Haupthaus und Nebenhaus mit einer Nutzfläche von rd. 2.300 m² - befinden sich in einem äußerst guten Zustand. - Das gesamte Anwesen ist als sehr gepflegt zu bewerten. Beide Gebäude sind beinahe zur Gänze unterkellert. 

Die Raumhöhen liegen bei rd. 4-5 Metern und wertvolles Interieur verleiht dem Schloss jenen Charme und Glanz, der dieses Gebäude als überaus repräsentativen Firmensitz, Botschaftsgebäude und Privatresidenz attraktiv erscheinen lässt. Das Stiegenhaus und Foyer tagen Tonnengewölbe mit aufwendigem Netzrippengeflecht, Mulden- und Klostergewölbe sowie Großteils mit Stuck verzierte Flachdecken über hoher Kehlung sind vorhanden. 

 

Haupthaus:

Keller: Wellnessbereich, Indoor-Pool, NIRO Becken, Haustechnik (nicht fertig ausgebaut)

EG: Eingangsbereich: VR, Wirtschaftsraum, WC, Raum, VR, Abgang Keller, Aufgang in das Obergeschoss, Wohnung 113 m² und Garten, 1 Wohnung 100 m² (VR, 3 Zimmer, Bad)

OG - Beletage; Treppenaufgang, Foyer, WC, Kaminzimmer, Salon, 4 repräsentative Räumlichkeiten, imposantes Badezimmer, Küche, 4 Balkone, 1 Terrasse, offene Loggia

Büroebene: 1 Wohnung 50 m², 8 Zimmer, WC, Nebenräume, Küche, 3 Balkone

DG: 3 Wohnungen, 1 Balkon

 

Nebenhaus: 

Keller und EG mit einer Größe von rd. 1.000 m². - Fitness, Sauna, Tepidarium, Ruhebereiche, großzügiger Mattenbereich für Judo, Yoga, Fitnessgruppen etc. 

Eine unglaubliche Glaskuppel gibt dem Gebäude eine besondere Note.

Das Gebäude ist für Veranstaltungen jeglicher Art geeignet. - Sanitärbereich und Gastro- Launchbereich sind gegeben. 

OG: 5 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rd. 360 m². 

 

Nebengebäude:

Werkstatt, Garage. Parkplätze sind vor dem Anwesen. 

 

Heizung: Gas Zentralheizung und eine große Zahl an Kaminanschlüssen sind gegeben.

 

KP auf Anfrage! 

 

Nähere Information erhalten Sie über Natureal - Dr. Gert Andrieu unter  +43 676 - 93 48 503.

Besichtigung des Objekts nach Übereinkunft jederzeit möglich.

 

Lageplan